Lena Weiss

100m & 100mH

Lena gewinnt wie Andri im Nachwuchsalter jede Menge Medaillen an Schweizermeisterschaften. 2011 darf sie das erste Mal  die Schweiz an einem internationalen Nachwuchsgrossanlass vertreten. Sie reist als Mitglied der 4x100m Staffel an die Europäischen Jugendspiele in die Türkei. 2012 folgt ein weiterer Einsatz im Nationaldress. Dieses Mal geht die Reise nach Spanien an die U20 WM. 2015 folgt ein weiterer internationaler Höhepunkt: Lena gewinnt mit der 4x100m Staffel die Bronzemedaille an der U23 EM in Estland. Nach langwierigen Verletzungen kommt 2019 endlich das erfolgreiche Comeback: Lena ist wieder gesund und sprintet so schnell wie noch nie. Egal ob mit oder ohne Hürden, Lena ist wieder da!

(Bild: Judith Hirsbrunner)