Starke Leistung von Simon Hanselmann

Das Wetter war fabelhaft und die zwei Amriswil Athletics Athleten bereit – so schien es... Leider musste Aline Kaiser (qualifiziert für Weitsprung und Hürden) aus gesundheitlichen Gründen auf einen Start verzichten.

Dafür nutzte Simon Hanselmann den ersten Wettkampftag um zu zeigen, was in ihm steckt. Beim Speerwurf setzte er den ersten Wurf wortwörtlich in den Sand, steigerte sich aber und konnte sich im letzten Wurf mit 50.34m den dritten Platz sichern. Über 100m Hürden wurde Simon mit PB guter Zehnter und im Hochsprung landete er auf dem 7. Schlussrang.

20210913_simonpng

Weiter qualifizierten sich vom NET SC LA Amriswil Gian Wagner (400m) und Jamie Buob (Stab und Speer). Der Wettkampftag für Jamie verlief nicht wie gewünscht. Trotzdem wurde er im Speer mit 43.72m sowie im Stabhochsprung mit 4.00m jeweils Siebter. Gian Wagner, der sich das erste Mal für die Schweizermeisterschaften qualifizierte, konnte sich im 400m Lauf leider nicht für den Final qualifizieren. Dennoch hat er denn Wettkampf mit einer PB von 53.47s absolviert.

Herzliche Gratulation!!!